Aktuelles

6. Oktober 2018

Tagung und Abendveranstaltung: Antirassismus in Zeiten rechter Mobilisierung. Praktische Handlungsansätze und Gegenstrategien


Die jüngsten Ereignisse in Chemnitz und Köthen zeigen es deutlich: Die seit 2015 ungebrochene Konjunktur rassistischer Stimmung und Organisierung stellt lokale Akteur*innen vor neue Herausforderungen. Was kann dem lautstarken Wüten gegen die angebliche Überfremdung und dem Streben nach einer autoritären Veränderung der Gesellschaft entgegengesetzt werden? Gemeinsam wollen wir darüber ins Gespräch kommen und in einen […]

20. Januar 2017

Potsdamer Beratungsbüro für Betroffene von rassistischer Diskriminierung eröffnet


Die beim Verein Opferperspektive e.V. angesiedelte Antidiskriminierungsberatung eröffnete heute ein Beratungsbüro für Betroffene von rassistischer Diskriminierung. In einem Pressegespräch stellte der Verein die Arbeit des Beratungsbüros vor und Ursula Löbel, Leiterin der Servicestelle „Tolerantes und Sicheres Potsdam“ überreichte  den Förderbescheid. „Mit dem Beratungsbüro bieten wir Betroffenen von rassistischer Diskriminierung aus Potsdam einen leichteren Zugang zu […]