SIE WERDEN DISKRIMINIERT ?

Willkommen bei der
Antidiskriminierungsberatung
Brandenburg

Wir beraten Sie
vor Ort • kostenlos • mehrsprachig
• vertraulich • unabhängig
previous arrow
next arrow
Slider

Beratung für Betroffene rassistischer Diskriminierung,
deren Angehörige und Unterstützer*innen
im Land Brandenburg

Wir beraten Sie…

…brandenburgweit, persönlich, vertraulich, kostenfrei, bei Bedarf mit Dolmetscher*innen – gerne anonym

Wir unterstützen Sie…

…und stehen an Ihrer Seite und geben Ihnen Hilfen an die Hand, wenn Sie sich gegen eine erfahrene Diskriminierung zu wehren möchten – so wie Sie es wollen

Wir sind…

…eine unabhängige Beratungsstelle und eine Fachstelle für Antidiskriminierungsarbeit in Brandenburg

28. März 2020

Eine Antidiskriminierungsperspektive ist in Zeiten der Krise unabdingbar

P r e s s e m i t t e i l u n g des advd In Rahmen der Corona-Pandemie muss die Situation vulnerabler Gruppen besonders berücksichtigt werden. Die im advd vereinten Antidiskriminierungsberatungsstellen haben sich den neuen Herausforderungen angenommen und ihr Beratungsangebot umgestellt und erweitert.   Krisenpolitik ist diskriminierungssensibel zu gestalten Während der […]

22. März 2020

Pressemitteilung des Antidiskriminierungsverbands Deutschland (advd) anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus

Corona-Krise verschärft Situation von Rassismus Betroffenen Das rassistische Attentat in Hanau am 19. Februar 2020 rief in Erinnerung, wie sehr People of Color hierzulande rassistischer Diskriminierung und Gewalt ausgesetzt sind. Kurz darauf überschlugen sich mit dem Voranschreiten der Corona-Pandemie die Ereignisse, sodass die Aufarbeitung des Anschlags in den Hintergrund gerückt ist. Rassismus und Diskriminierungen machen […]

18. März 2020

Erreichbarkeit der Antidiskriminierungsberatung

Die Opferperspekive – Beratung für Betroffene rechter Gewalt in Brandenburg ist aufgrund der Einschränkungen durch die Viruserkrankung COVID-19 vorerst nur telefonisch unter 0331 8170000 und info@opferperspektive.de zu erreichen. Die Berater*innen sind weiterhin direkt über die folgenden Kontaktdaten persönlich zu erreichen Vor-Ort-Beratungen, Beratungen in unserer Beratungsstelle oder Begleitungen können wir nur noch in absoluten Ausnahmefällen und […]