SIE WERDEN DISKRIMINIERT ?

Willkommen bei der
Antidiskriminierungsberatung
Brandenburg

Wir beraten Sie
vor Ort • kostenlos • mehrsprachig
• vertraulich • unabhängig
previous arrow
next arrow
Slider

Beratung für Betroffene rassistischer Diskriminierung,
deren Angehörige und Unterstützer*innen
im Land Brandenburg

Wir beraten Sie…

…brandenburgweit, persönlich, vertraulich, kostenfrei, bei Bedarf mit Dolmetscher*innen – gerne anonym

Wir unterstützen Sie…

…und stehen an Ihrer Seite und geben Ihnen Hilfen an die Hand, wenn Sie sich gegen eine erfahrene Diskriminierung zu wehren möchten – so wie Sie es wollen

Wir sind…

…eine unabhängige Beratungsstelle und eine Fachstelle für Antidiskriminierungsarbeit in Brandenburg

14. Oktober 2020

Unter Weißen – Autorenlesung mit Mohamed Amjahid am 12. November 2020 in Cottbus

Anlässlich der Eröffnung unseres Büros in Cottbus Wie erlebt jemand dieses Land, der dazugehört, aber für viele anders aussieht? Eine Lesung über unbewusste Privilegien und versteckten Rassismus aus der Perspektive von Einem, der täglich damit konfrontiert ist. Unter Weißen – Was es heißt, privilegiert zu sein Autorenlesung und Gespräch mit Mohamed Amjahid Donnerstag, 12. November […]

20. September 2020

07.10.2020: Die Mittelmeer-Monologe

Die Mittelmeer-Monologe Das neue Theaterstück von Autor und Regisseur Michael Ruf Mittwoch, 07. Oktober 2020 19.00 Uhr im Livestream Die Mittelmeer-Monologe erzählen von den politisch Widerständigen Naomie aus Kamerun und Yassin aus Libyen, die sich auf einem Boot nach Europa wiederfinden, von brutalen ‚Küstenwachen’ und zweifelhaften Seenotrettungsstellen und von Aktivist*innen, die dem Sterben auf dem […]

17. Juli 2020

18.09.2020: Eine ehrenwerte Familie (Nachholtermin)

Die einzige Mafia, die die Welt braucht, kommt endlich doch nach Potsdam! Die Geschichte der Microphone Mafia ist die Geschichte von vielen in Deutschland – die nie hier ankommen durften und es trotzdem taten. Es ist die Geschichte von Rassismus und Aus-grenzung, von Nazianschlägen und polizeilichen Anschuldigungen, von Arbeit und Demütigung, von Isolation und dem […]