Aktuelles

Presseinformation: Website der Antidiskriminierungsberatung erstrahlt in neuem Glanz

Die Internetpräsenz der Antidiskriminierungsberatung der Opferperspektive hat ein neues Outfit bekommen. Betroffene von rassistischer Diskriminierung, deren Unterstützer*innen und andere Interessierte erhalten über die neue Website einen schnellen Zugang zu Informationen über das Beratungsangebot und die inhaltliche Schwerpunkte der Fachstelle Antidiskriminierungsarbeit. Um möglichst viele Menschen zu erreichen wird das Beratungsangebot in verschiedenen Sprachen vorgestellt. Außerdem wurde darauf geachtet, dass die Website über die verschiedenen mobilen Devices gut nutzbar ist. Wir laden Sie herzlich ein, unsere neue Website zu besuchen und sich selbst einen Eindruck zu verschaffen. Realisiert wurde der Relaunch der Website mit Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ sowie der Landeshauptstadt Potsdam. Ein besonderer Dank gilt unseren Webdesignern Peer Neumann und Moritz Jost, die unsere Ideen mit viel Engagement und noch mehr Geduld in die Tat umsetzten.

Kontakt:
Marcus Reinert – 0175 211 58 28
antidiskriminierungsberatung@opferperspektive.de